Drucken

Januar 2013

Die Erarbeitung des Verkehrskonzeptes für die Stadt Crimmitschau in Westsachsen ist abgeschlossen. Grundlage des multimodalen Konzeptes sind umfangreiche empirische Untersuchungen, die kleinräumige Analyse der Stadtstruktur sowie makroskopische und mikroskopische Modellberechnungen. Ein besonderer planerischer Schwerpunkt waren Verbesserungsvorschläge für den Radverkehr und dabei insbesondere die Herstellung eines zusammenhängenden Netzes.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok